Max-Otto

„Post-Romantik“

Doppelzimmer mit 17m²
Bad mit Dusche und WC, Fön
Bettwäsche und Handtücher inklusive
kostenfreies W-LAN

Ganz im Gegensatz zum überwiegend verstandesmäß geprägtem Alltag entschwindet Max-Otto in seinem behaglichem Stübchen in das Sinnbild des Ahnungsreichen und Gefühlvollen. Als eingefleischter Kunstliebhaber und Romantiker schweift er gern stundenlang voller Sehnsucht in die Weite und Ferne vergangener Zeiten. Völlig zurückgezogen hat er es sich ganz im Stile seines großen Vorbildes und Namensvetters Philipp-Otto Runge im ruhigsten Zimmer des Hauses in seinem großen Doppelbett mit Kunstlektüre gemütlich gemacht. Im geräumigen Bad lässt er sich vom Singen unter der Dusche für seinen nächsten Vortrag inspirieren.

Buchen ab 61 €

Buchen